1997

Staldenbach

Untersiggenthal

5 Eigentumswohnungen

7 Reihenhäuser

Die Wohnüberbauung ist Teil der Arealüberbauung "Müsel Nord" und den Terrassenhäusern "Weinbergstrasse". Durch die Materialisierung und Farbwahl werden die unterschiedlichen Überbauungsetappen und Wohnformen zusammengebunden. Die drei hofartig angeordneten Gebäude bilden den Abschluss des Dorfkernes und unterliegen den entsprechenden Zonenvorschriften. Die Volumen sind dreiseitig mit einer muralen Lochfassade gestaltet. Die gartenseitige, gedeckte Balkonschicht gibt den Bewohnern einen zeitgemässen, privaten Aussenraum und ist farblich akzentuiert. Der Dorfbach wurde als gestalterisches Element in die Überbauung integriert.

 

Projektteam: M. Oppliger, E. Märki, J. Frick

Plan Staldenbach Untersiggenthal