2009

Sonnenberg

Oberrohrdorf

13 Terrassenhäuser

Am südlichen Dorfrand von Oberrohrdorf, in Fusswegdistanz zum Ortskern, sind zwischen Hoch- und Busslingerstrasse 13 Terrassenhäuser entstanden. Die ruhige, ländliche Atmosphäre bietet einen schönen Weitblick auf das Reusstal und die Alpen. Die drei Häuserreihen sind alle nach Südwesten ausgerichtet, sodass die Terrassen wie auch die grosszügigen Glasfassaden die optimale Lage am Sonnenhang ausnützen können. Auch mit der grosszügigen Verglasung resultiert aus der durchdachten Einteilung und Bauweise ein hoher Grad an Privatsphäre. Die zurückhaltende Umgebungsgestaltung harmoniert optimal mit der Umgebung. Der Zugang zu den rollstuhlfreundlichen Häusern erfolgt von der Busslingerstrasse her, die Autos werden in einer Einstellhalle mit insgesamt 20 Plätzen parkiert.

 

Projektteam: M. Oppliger, B. RIedle, M. Gacici, M. Vogler

 

Plan Sonnenberg Oberrohrdorf