2008

Rebbergstrasse Würenlingen

8 Doppel-Einfamilienhäuser

Die Wohnsiedlung mit 8 Doppeleinfamilienhäusern ist mit einem durchdachten Garten- und Terrassierungskonzept optimal in das nach Westen geneigte Terrain eingebettet. Die nach Südwesten orientierten Wohnräume sind grosszügig verglast und ermöglichen eine gute Besonnung sowie einen intensiven Bezug zum eigenen Garten. Dank einer gemeinsamen Tiefgarage ist die Siedlung verkehrsfrei und mit einem Netz von Fussgängerwegen erschlossen.

 

 

Projektteam: M. Haldimann, Ch. Münch, B. Kohler

 

Plan Rebbergstrasse Würenlingen