2007

Obstgarten

Endingen

20 Doppel-Einfamilienhäuser

Die Doppeleinfamilienhäuser an leichter Hanglage befinden sich in einem ruhigen Einfamilienhausquartier am Dorfrand von Endingen. Die wunderschöne Umgebung grenzt direkt an die Landwirtschaftszone und ans Erholungsgebiet. Die Häuser sind unterschiedlich konzipiert und der Individualität und der Privatsphäre wurde grosse Beachtung geschenkt. Das 6½ Zimmerhaus öffnet sich mit einer 8.5 m breiten Glasfront nach Südwesten. Das 5½ Zimmerhaus richtet sich nach Südosten. Der grosszügige Wohnraum ist fast voll verglast und ausgezeichnet besonnt. Über eine zusammenhängende Tiefgarage sind alle Häuser direkt im Untergeschoss erschlossen. Ein Netz von Fusswegen erschliesst die Siedlung vollständig verkehrsfrei.

 

Projektteam: N. Prohic, L. Püntener, Schmidlin, B. Kohler

 

CAD-Modell Obstgarten Endingen