2007

Dorfmatt

Rütihof (Baden)

Wohnüberbauung
24 Eigentumswohnungen

Die 3 Wohnhäuser wurden als Arealüberbauung innerhalb der Dorfzone zwischen einer zweigeschossigen Wohnzone und einer bestehenden Wohn- und Gewerbeüberbauung realisiert. Ein Längsbau und zwei davor platzierte, quadratische Wohnhäuser bilden eine in sich geschlossene Siedlung, die sich differenziert an die Massstäblichkeit des umliegenden Quartiers anpasst und den Dorfeingang neu definiert. Besondere Beachtung wurde zudem der Umgebungsgestaltung geschenkt, die den Charakter der ehemaligen Wiese mit Obstbäumen weiter.

 

Projektteam: M. Haldimann, R. Brühwiler, Schindler, Vogler

Plan Dorfmatt Rütihof (Baden)