2010

Niederwies

Untersiggenthal

Umbau Einfamilienhaus

An der Niederwiesstrasse wurde 1980 vom Firmengründer Kurt Kräuchi eine innovative Teppichsiedlung mit 17 Einfamilienhäusern in drei gestaffelt hintereinander liegenden Reihen erstellt. Die geschickte Anordnung der Terrassen, Gassen und Höfe bietet allen Einfamilienhäusern vielfältige Räume und attraktive, vor Einblicken geschützte Aussenbereiche mit Aussicht. Die vorderste, südwestliche Wohneinheit mit Garten konnte dank der modernen Grundrissgestaltung mit minimalen Eingriffen zu einem zeitgemässen Wohnhaus umgebaut werden.

 

Projektteam:   N. Prohic, D. Cardoso, M. Pinzon

Plan Niederwies Untersiggenthal