2009

Erlenweg

Baden

Umbau Einfamilienhaus

Minergie-Standard

Das von der Stadt Baden unter Schutz gestellte Einfamilienhaus wird für eine private Bauherrschaft an die heutigen Ansprüche des modernen Wohnens und des Wärmeschutzes angepasst. Der Querbau wird durch einen vergrösserten Neubau ersetzt und die Raumaufteilung im Haupthaus zeitgemäss neu gestaltet. Das Haus erhält eine stärkere Wärmedämmung und neue Fenstern mit Isolierverglasung sowie eine umweltfreundliche Erdsonden-Wärmepumpenanlage für die Heizung und das Warmwasser anstelle der Ölheizung. Der Charakter des bestehenden Gebäudes bleibt dabei erhalten und erfährt mit der roten Fassade eine Angleichung an das ursprüngliche Farbkonzept. Einzelne Bäume im Garten werden gefällt, um mehr Licht und Sonne in den Garten zu bringen. Zusätzliche Pflanzen ergänzen die Gartengestaltung. Anstelle des Swimmingpools ist ein Schwimmteich geplant.

 

Projektteam: N. Prohic, S. Barabino, D. Cardoso, B. Kaufmann

Plan Erlenweg Baden