2016-2017

Segelhalde

Dättwil

14 Terrassenhäuser

Minergie-Standard

 

Verkaufsinformationen

In Baden-Dättwil entstehen an sonniger Lage Terrassenhäuser auf 5 Ebenen mit insgesamt 14 Wohnungen mit 3.5, 4.5 und 5.5 Zimmern. Sie liegen in einem familienfreundlichen Wohnquartier an der kaum befahrenen Segelhade und Segelhofstrasse. Die nach Süden ausgerichteten Wohnungen bieten eine hohe Wohnqualität mit guter Besonnung. Die Überbauung ist nach Minergie®- Standard gebaut. Die Anlage ist oberirdisch in zwei längliche Gebäudekörper gegliedert, die dem Hang nach in der Höhe gestaffelt sind. Zwischen den beiden Körpern entsteht ein hofartiger Zwischenraum, in dem sich der Hauptzugang, die offenen Treppen und der Lift befinden. Die Erschliessung für die Bewohner erfolgt von der Segelhalde aus auf Ebene 3 oder direkt von der Süd-Ost-Ecke, dem Eschenbachweg aus. Unter den beiden Baukörpern erstreckt sich in Ebene 2 die gemeinsame Tiefgarage, welche von der Segelhofstrasse aus befahrbar ist. Alle Wohnungen verfügen über grosszügige raumhohe Fenster und über Aussenbereiche gegen Süden. Eine Spiel- und Aufenthaltsläche lädt die Bewohner auf Höhe des Eschenbachweges zum Verweilen ein. Bei der Gestaltung dieser, aber auch der weiteren Freilächen, wird auf eine efiziente und naturnahe Begrünung geachtet.

 

Projektteam:   M. Gentsch, E. Gilgen, J. Angst, S. Luppino