2017

Fadackerstrasse

Killwangen

4 Reiheneinfamilienhäuser

Minergie-Standard

 

Alle Einheiten verkauft!

An der Fadackerstrasse in Killwangen entstehen in einem familienfreundlichen und ruhigen Quartier vier Reiheneinfamilienhäuser mit jeweils integrierter Garagenbox. Im Inneren bieten die Häuser variable Grundrisslösungen von 5.5 bis 7.5 Zimmern. Über das grosszügige Entrée mit Garderobe erschliessen sich ein Reduit und ein Gäste-WC sowie im weiteren Verlauf der wohlproportionierte Wohnraum mit Küche und Essplatz. Eine grosszügige Schiebetürverglasung stellt hier den direkten Bezug zum gedeckten Sitzplatz und dem individuellen Garten her. Je nach Wunsch, ist der Wohnraum im Bereich des Essplatzes zweigeschossig ausgeführt. Die entstehenden Blickbeziehungen lassen die zwei Wohnebenen optisch miteinander verschmelzen wodurch ein spannungsvolles und grosszügiges Raumgefühl entsteht. Im Obergeschoss bietet sich auf diese Weise, ergänzend zu den Zimmern und einer Nasszelle, Platz für eine Galerie mit variabler Nutzung. Das Attikageschoss ergänzt das Raumangebot und weist variantenabhängig ein bis zwei Zimmer mit Terrassenzugang sowie eine weitere Nasszelle auf. Grosse Fensterflächen im ganzen Haus sorgen für ein helles, angenehmes Wohngefühl. Im Untergeschoss befinden sich jeweils ein Keller sowie ein Technik- und ein grosser Hobbyraum. Die einzelnen Häuser sind zueinander leicht in der Höhe versetzt. Durch diese gestalterische Massnahme nehmen sie den natürlichen Gelän¬deverlauf des Grundstücks auf und setzen sich optisch voneinander ab. Jedes Haus tritt deutlich in Erscheinung. Das vorgesehene Farb- und Materialisierungskonzept verstärkt und unterstützt diesen Eindruck. Durch den überlegten Einsatz von Holz, Glas und Verputz entstehen vier optisch an¬sprechende Reiheneinfamilienhäuser in einem an¬genehmen Wohnquartier.

 

Projektteam: J.Staroste, E.Gilgen, B.Boss