2016-2017

Bifangstrasse

Wettingen

Wohnüberbauung
21 Wohneinheiten
Minergie P

 

Alle Wohnungen verkauft!

Die Realisierung des gesamten Projektes erfolgt nach dem MINERGIE-P®-Standard. Damit wird ein deutlich tieferer Energieverbrauch gegenüber dem MINERGIE-Standard erreicht. Die Häuser werden von Süden und Westen über die Bifangstrasse und den Casinoweg erschlossen. Im Zentrum der Überbauung befinden sich Spiel-, Erholungs- und Begegnungszonen. Das Bepflanzungskonzept sieht einen artenreichen, hauptsächlich heimischen Mix vor, der den Wechsel der Jahreszeiten wiederspiegelt. Alle Wohnungen verfügen über einen komfortablen gedeckten Sitzplatz. Davon besitzen sechs EG-Einheiten einen privaten Gartenanteil. Fünf Erdgeschosswohnungen sind mit einer internen Treppe ins wohnungsinterne Untergeschoss ausgestattet. Die verschiedenen Wohnungen sind nach Südwesten oder Südosten orientiert. Mit einem vielfältigen Wohnungsmix bietet die Überbauung mit 21 Wohneinheiten für alle etwas, egal ob jung oder alt. Das Wohnungsangebot in den vier Mehrfamilienhäusern reicht von 2.5 bis 5.5 Zimmer Wohnungen.

 

Projektteam: KLP Architekten, N. Prohic, R. Kolb, D. Cardoso, L. Berther, D. De Simone