2017-2018

Bergstrasse 11

Untersiggenthal

4 Terrassenhäuser
1 Einfamilienhaus

Minergie-Standard

 

Verkaufsinformationen

In Untersiggenthal entstehen an einem sonnigen Südwesthang, am Rand der Bauzone und unterhalb des Waldes, vier Terrassenhäuser (3 x 4-1/2 Zimmer, 1 x 3-1/2 Zimmer) und ein Einfamilienhaus (6-1/2 Zimmer). Das Projekt ist in einem bestehenden, ruhigen Einfamilienhausquartier angesiedelt. Ein leicht geneigter Platz in der Verlängerung der Bergstrasse erschliesst die Neubauten. Vom zweigeschossigen Einfamilienhaus tritt zum Platz nur das Obergeschoss mit den Zimmern und dem Eingangsbereich in Erscheinung. Der Wohnbereich ist eine Ebene tiefer angeordnet und öffnet sich mit einem gedeckten Sitzplatz auf den dazugehörigen, privaten Garten. Die Nebenräume sind rückwärtig vom Wohnbereich angeordnet. Nordseitig sind die Terrassenhäuser an den Platz angebaut. In der untersten Ebene, die direkt vom Platz zugänglich ist, befindet sich die gemeinsame Tiefgarage mit 10 Parkplätzen und dem Zugangsbereich. Auf den vier darüber liegenden Ebenen ist je ein grosszügiges Terrassenhaus mit lichtdurchfluteten Wohnräumen und direktem Terrassenzugang angeordnet. Die Wohneinheiten werden über eine ostseitig angelegte, offene Treppenanlage oder über den Lift erreicht. Die Höhenlage der Terrassenhäuser ist so angelegt, dass diese über das zur Überbauung gehörende Einfamilienhaus hinwegsehen können. 

 

Projektteam:   P. Sommerhalder, R. Kolb, J. Angst